Jahrestag - Untätigkeit bezüglich mangelnder Schulwegsicherheit an Landesstraßen in Riede-Felde

UNFALL

Zwölfjährige schwer verletzt

12.07.2014

Die Zeitungen berichteten, wir informierten Landespolitiker und Minister, wir stellten Anträge auf verkehrsbehördliche Anordnungen, wir fragten bei der Unteren Verkehrsbehörde (Landkreis Verden) nach - getan wurde nix! - Enttäuschend!

Download
Antrag 1 auf verkehrsbehördliche Anordnung für mehr Schulwegsicherheit in Riede-Felde
Antrag für Querungshilfe/Bedarfsampeln/Zebrastreifen an den 3 Bushaltestellen für Grundschüler an der L 331, Tempobegrenzung, Überholverbot und Einfärben der Furt an L 333
2014_10_28 Antrag 1 zur Schulwegsicherhe
Adobe Acrobat Dokument 58.2 KB

Download
Antrag 2 auf verkehrsbehördliche Anordnung für mehr Schulwegsicherheit in Riede-Felde
Antrag auf Versetzung des Ortsschildes und Bau eines Radweges (Lückenschluss Felde-Okel) an der L 333. (Oder: Wenigstens Bau eines Fußweges an der L 333 Okeler Damm bis zur Einmündung Heiligenbruch)
2014_10_28 Antrag 2 zur Schulwegsicherhe
Adobe Acrobat Dokument 44.3 KB