3. Nachtrag zur Petition 365 vom 29.10.2015

Schreiben an den Landtagspräsidenten vom 29.10.2015:

Download
nochmaliger Nachtrag zur Petitition Schulwegsicherheit an Landesstraßen Riede-Felde vom 29.10.2015
Die Petition 365 wurde im Juni 2014 vom Landtag an die Landesregierung "zur Erwägung" überwiesen. Das ist die zweithöchste Beschlussempfehlung, die gegeben werden kann. Man sagte der BI, die Landesregierung hätte jetzt 6 Monate Zeit, sich der Sache anzunehmen. Aber es passierte nix. -
Darum geht es: a) 423 weitere Unterschriften zur Unterstützung unserer Forderungen,
b) die Ergebnisse der Verkehrsmengenzählungen 2015, die hier an der L 331 an zwei Messpunkten zwischen Felde u. Emtinghausen einerseits und Felde und Riede andererseits durchgeführt wurden,
c) einen Bericht aus unserer Nachbargemeinde Okel (gehört zur Stadt Syke) über den dort geplanten Ausbau der L 333.
2015_10_29 nochmaliger Nachtrag zur Peti
Adobe Acrobat Dokument 419.5 KB

Ca. 500 Unterschriften liegen schon vor - wir schicken 423 weitere Unterstützerunterschriften nach Hannover :

Download
weitere 423 Unterschriften zur Forderung nach mehr Schulwegsicherheit an den Landesstraßen L 331 und L 333 in Riede-Felde
weitere 423 Unterschriften zur Schulwegs
Adobe Acrobat Dokument 7.7 MB

Die Verkehrsmengenzählung 2015 wurde in Riede-Felde in der Zeit vom 16.6. - 23.6.14 und vom 29.9. - 6.10.2014 durchgeführt:

Download
Ergebnisse der Verkehrsmengenzählungen 2005, 2010 und 2015 in der SG Thedinghausen und an den L 331 und L 333 zwischen Emtinghausen-Felde-Riede und zwischen Syke und Riede-Felde
2015 Ergebnis der Verkehrsmengenzählunge
Adobe Acrobat Dokument 548.2 KB


Bericht der Kreiszeitung Syke vom 17.10.15 aus der 4 km entfernten Nachbargemeinde (Syke-) Okel: Okel bekommt eine neue L 333 vom Land spendiert.