Heimspiel: Pago Balke aus Felde unterstützt gemeinsam mit Nicolai Thein und "Gnadenlose Heiterkeit" (Wilhelm Busch) die BI Schulwegsicherheit in seiner Heimatge

Obwohl Pago Balke ein vielbeschäftiger Künstler auf vielen Bühnen der Region unterwegs ist, oft im Bremer Focke-Museum Führungen macht und gemeinsam mit den Zollhausboys  von Freiburg bis Hamburg gastiert, sagte er  dem Förderverein BI Schulwegsicherheit Riede e.V. in seiner Heimatgemeinde umgehend seine Unterstützung zu. Herzlichen Dank dafür an ihn und Nicolai Thein!!!

 

Gedichte, Geschichten und Zeichnungen von Musik beflügelt

 

Mit Pago Balke (Rezitation) und Nicolai Thein (Piano)

In der Ankündigung heißt es: "In der faszinierenden Fülle der Figuren und Geschöpfe Wilhelm Buschs erkennt sich der Betrachter wieder mit seinen Konventionen und Schrullen, mit seiner Art zu stehen, zu gehen, zu lieben, zu leben und zu sterben. Ein Gesamtbild, an dem die Menschlichkeit ebenso mitgearbeitet hat, wie die scharfe Kritik."

Die Begeisterung für Wilhelm Busch, den genialen Humoristen, Dichter und Zeichner hat die beiden Künstler Pago Balke und Nicolai Thein zusammengeführt. Sie haben mit diesem abendfüllenden Programm - mittlerweile 100 Jahre nach seinem Tod - einige Perlen seiner Kunst wieder entdeckt und mit Text, Bild und Musik zu neuem Leben erweckt.  ---

Der Förderverein BI Schulwegsicherheit Riede e.V. freut sich sehr über diese Benefizveranstaltung von Pago Balke & Nicolai Thein, wünscht sich reichlich Spenden (zur Unterstützung des Baus einer Dunkelampel in Felde-Ortsmitte und/oder die Vorplanung des Radwegs an der L 333 Felde-Okel) und hofft auf viele Gäste bei diesem Konzert in der schönen Rieder St.Andreas-Kirche. -