Infoveranstaltung zu Fördermöglichkeiten im Interesse der Schulwegsicherheit an Landesstraßen in Riede-Felde

Bürgerzentrum Riede am 14. Jan.2020 um 19 h  MdL Dörte Liebetruth u. Bürgermeister Jürgen Winkelmann laden ein zu einem Infoabend zum Thema Fördermöglichekeiten für mehr Schulwegsicherheit an Landesstraßen in Riede-Felde

Seit 10 Jahren bemühen wir uns um mehr Schulwegsicherheit an der Felder Dorfstraße ( = L 331).

Doch lange Zeit werden Anträge nicht beantwortet, auch auf Nachfragen der Gemeinde Riede nach Querungshilfen kommt lange keine Antwort. (Außer dem Hinweis, dass die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden zuständig sei....). Und während woanders  im Landkreis Verden auf Wunsch der Gemeinde Querungshilfen gebaut werden und auch "Fördertöpfe" in Anspruch genommen werden können, hat das bei uns noch nicht geklappt. Nun fragten wir nach, ob bei der vom Land geduldeten Querungshilfe an der Bushaltestelle Felde-Ortsmitte nicht auch Fördergelder mit eingebracht werden könnten. Nein, heißt es - aber vielleicht geht was im Rahmen von "Dorferneuerung". Unsere Landtagsabgeordnete Frau Dr. Liebetruth hat gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Winkelmann diesen Infoabend mit einem Referenten aus dem Landesamt in Verden organisiert. - Wir sind gespannt!


Download
Einladung zum Informationsabend von Dr. D. Liebetruth am 14. Jan. 2020 ( 19 - 20.30h) im Bürgerzentrum "Altes Feuerwehrhaus" in Riede
Am 14. Jan. 2020 ( 19 - 20.30h) informiert Referent Siegfried Dierken über Fördermöglichkeiten zur Verbesserung der Verkehrssicherheit (Dorferneuerung) im Bürgerzentrum "Altes Feuerwehrhaus" in Riede. Organisiert wurde die Veranstaltung von MdL Frau Dr. Liebetruth und Bürgermeister Jürgen Winkelmann (beide SPD).
2020 01 14_Informationsabend_Dorferneuer
Adobe Acrobat Dokument 395.5 KB